Die Planungsphase

Unser Projekt Hausbau startete 2015. Das passende Grundstück war schnell gefunden. Nun benötigten wir Hilfe bei der Realisierung unserer Ideen. Die ersten Planungen erhielten wir von einem Architekten. Da ein Hausbau in Eigenregie für uns nicht in Frage kam, musste ein Bauträger gefunden werden, der unsere Pläne in die Realität umsetzt. Nach diversen Gesprächen mit dem Bauberater und Zeichnungen der Firma GSE Haus, haben wir uns dazu entschlossen unser Haus von der Firma GSE Haus verwirklichen zu lassen. Der Bauvertrag wurde im März 2016 geschlossen. Im April 2016 fuhren wir zur Bemusterung nach Küsten. In 3 Tagen ein komplettes Haus von der Türklinke bis zum Dachenster auszustatten klingt unmöglich, ist es aber nicht. Nach 3 anstrengenden, spannenden Tagen waren alle Entscheidungen getroffen. Bis der Bauantrag erstellt und beim Bauamt eingereicht werden konnte, mussten noch einige Änderungen vorgenommen werden. Auch erfolgten noch diverse Änderungswünsche unsererseits, welche ohne Probleme möglich waren.  

Dann folgten lange Monate des Wartens auf unsere Baugenehmigung mit unzähligen ärgerlichen Behördengängen, aber schließlich war sie endlich da....